Das Führungskräfte-Training für erfahrene Leader und Unternehmer*innen

Für jene, die erfahren haben, dass auch die besten Führungstechniken auf Dauer nicht wirken, wenn sie nicht dem Inneren entsprechen und die erkannt haben, dass sich Unternehmenserfolg letztlich nicht allein aus Zahlen ermisst, sondern auch das Wesen Mensch berücksichtigt. Für jene, die aus Erfahrung ahnen und wissen, dass es da noch eine völlig neue Dimension zu erschließen gibt.

Werden Sie Meister der Führung, weit über das klassische Verständnis hinaus

Die Entwicklungsziele des Menschen und die des Unternehmens gehen Hand in Hand und können einander beflügeln. Excellenz heißt JA zum vollständigen Erfolg und JA zum Individuum. Es geht um die Integration von Fragmenten zu einem einflussreichen Gesamten - im Unternehmen wie auch in sich selbst als Führungskraft. So sind es nicht eigentlich die Tools oder Techniken, die im Vordergrund stehen, wenngleich solche natürlich auch Teil der Ausbildung sind. Es geht um viel mehr – eine neue, erfülltere, zufriedenere, wirkungsvollere, noch fähigere Qualität Ihres Führens und Seins.

Gestalten Sie visionäre Veränderungen mühelos und natürlich von innen heraus

Nicht schon wieder ein Seminar, das bloß Verhaltensweisen aufzeigt! In Leadership Excellence bewegen wir uns nicht auf der oberflächlichen Ebene von Verhalten und Rollen, sondern gehen viel tiefer – auf die Ebenen von Haltungen, Prinzipen und Mindsets. Es geht um Entwicklungen im Wesenskern. Von dort strahlen positive Veränderungen als ganz natürliche Verlängerung der eigenen Persönlichkeit in alle Handlungen und Entscheidungen hinein. Sie setzen nichts auf, was Ihrem Inneren nicht entspricht. Sondern Sie setzen Sich mit dem Inneren auseinander, von wo aus sich Entwicklung ganz von selbst und stimmig im Außen manifestiert.

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR LEADERSHIP EXCELLENCE?

Verändere die Welt.

 

Beginnend bei dir.

Highlights dieses Leadership-Trainings

Diese Gewinne und noch viel mehr erwarten Sie
  • Meisterhafte Selbstführung: Als Grundvoraussetzung, um andere erfolgreich zu führen. Die Teilnehmer*innen erlernen zahlreiche Tools für Organisation, effizientes Selbst-, Prozess- und Zeitmanagement.
  • Achtsame Führung: Der Führungsstil der Teilnehmer*innen wird achtsamer und wertschätzender. Sie sind in der Lage, Situationen und Stress besser zu managen. Auch unter Druck die Ruhe zu bewahren.
  • Entwickelte Individualität: Durch intensive Selbstreflexionsübungen erkennen die Teilnehmer*innen Stärken und Schwächen ihres Führungsverhaltens, um daraus ihren individuellen Führungsstil weiterzuentwickeln.
  • Verstandene Bedürfnisse: Die Teilnehmer*innen verstehen menschliche Bedürfnisse noch besser und sind somit noch mehr in der Lage, ihr Gegenüber auf persönlicher Ebene zu erreichen – in der Führung, aber auch z.B. in Verhandlungen.
  • Motivierte Mitarbeiter: Die Teilnehmer*innen erkennen, wie sie die Eigenverantwortung der Mitarbeiter stärken können. Wie sie Mitarbeiter*innen in ihrer Entwicklung fördern und  Höchstleistungen Raum geben.
  • Realisierte Synergien: Die Führungskräfte erweitern ihre Fähigkeit, Menschen (auch in sehr unterschiedlichen Bereichen) zusammenzuführen, deren Stärken miteinander zu verknüpfen und Power-Teams zu entwickeln.
  • Konkrete Ergebnisse: Alle Inhalte werden stets praxisnah mit Beispielen vermittelt. Im Rahmen des Trainings arbeiten die Teilnehmer*innen an konkreten Konzepten und Lösungen der eigenen Themen im Unternehmen. Alle Trainer*innen der Weiterbildung kennen die Thematik von beiden Seiten des Tisches und schöpfen aus jahrelanger Erfahrung.

Was hat Ihr Unternehmen davon?

Mitarbeitermotivation, Kundenzufriedenheit, Kultur, Kennzahlen und mehr
  • Flexible Führungskräfte: Mentale und emotionale Agilität als unschätzbare Unternehmensvorteile in allen Bereichen der Führungsebene verankert. Führungskräfte mit hoher Kompetenz für die unterschiedlichsten - auch nicht planbaren – Situationen. Auch mit dem Gespür für die wichtigen Themen der Zeit.
  • Authentische Repräsentant*innen: Vermittelte und gelebte Glaubwürdigkeit der gewünschten Kultur durch das tägliche Vorbild der Führungskräfte (nicht durch Hochglanzbroschüren). Leader*innen, die Werte leben, statt zu predigen. Inspirierte Mitarbeiter*innen, zufriedene Kund*innen, erhebliche Vorteile in der Kundenbindung und -gewinnung. 
  • Erreichte Vorgaben, realisierte Visionen: Leadership, das Zusammenhänge tief erkennt und Synergien nutzt, um Unternehmensziele zu erreichen. Nicht nur am Status Quo festhaltend, sondern Visionen gestaltend. Das menschliche Zusammenwirken fördernd. Eine Dynamik, in der wirtschaftliche Erfolge erbracht und neue visionäre Fortschritte entwickelt werden können wie nie zuvor.
  • Resilienz und Wettbewerbsfähigkeit: Sichere Führungskräfte, die mehr bewegen. Ohne Angst vor der Zukunft, sondern mit Freude daran bastelnd. Veränderungsprozesse und Herausforderungen besser bewältigen, Kundenwünsche schneller umsetzen. Am sich verändernden Markt bestehen und wachsen. Das Unternehmen exzellent in die Zukunft navigieren.

Ihre Trainer*innen

Stefan Bauer-Wolf

Seit 25 Jahren begleite ich Teams in über 25 Ländern. Zuerst als Projektleiter, dann als Abteilungsleiter einer österreichischen Wirtschaftsentwicklungsagentur, als Organisationsentwickler, seit 14 Jahren als Coach und Trainer.


Mein Credo: Teamwork braucht Leadership. Im besten Fall von Allen.

Angelika Fußenegger

Verantwortung übernehmen, führen und Leadership leben ist der rote Faden, der sich durch mein ganzes Leben zieht.


Meine zentralen Schwerpunkte seit 20 Jahren sind: Begleitung und Förderung von Führungskräften und von Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen sowie Beratung bei der Entwicklung und Implementierung einer neuen Unternehmenskultur.

Marie Therese Heep

Mein Zuhause ist die Hotellerie und Gastronomie. Meine beruflichen Erfahrungen helfen mir Mitarbeiter, Führungskräfte und Teams in ihrer Entwicklung praxisorientiert zu begleiten.

Durch mein Engagement bringe ich Leichtigkeit in den Arbeitsalltag, Spaß ins Team und Herzlichkeit direkt an den Gast.

Anita Hußl-Arnold

Führen und wirkungsvoll sein ist nicht primär eine Frage der Position, sondern des Könnens, Wollens und Dürfens.

Deshalb entwickle ich Leadership-Programme mit Unternehmen und Organisationen für Empowerment, Transformation und Agilität in deutscher und englischer Sprache. Dafür begleite, trainiere und coache ich Führungskräfte und schaffe mit den Organisationen Strukturen, wo sich Leadership zu einer ganz neuen Power entfaltet kann.


Peter Jesacher

Es gibt immer einen Weg, der weiterführt! Wichtig ist es, diesen Weg auch zu gehen.

Seit über 35 Jahren bin ich Unternehmer. Seit 20 Jahren begleite ich Führungskräfte aus der Privatwirtschaft, der Gastronomie und in der Pflege in ganz Österreich in ihrer Entwicklung.

Gabriele Kurz

Wachsen beinhaltet für mich, sich stetig weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen für mich und zum Wohle des Gesamten.

Vor 25 Jahren gründete ich mein eigenes Unternehmen. Seither lebe ich meine Berufung in der Begleitung von Menschen und Unternehmen in herausfordernden Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Thomas Kurz

„In jeder Begegnung wartet die Gelegenheit einer Win-Situation.“ Vertrauen Sie sich und trauen Sie sich zu einem einladenden Willkommen.

Nach meinem Studium zum Diplom-Betriebswirt war ich über 30 Jahre Personalleiter – davon 23 Jahre in der Verantwortung als Geschäftsführer – eines mittelständischen Industrieunternehmens tätig.

Mit meiner Kompetenz stellte ich dabei den Menschen „Mitarbeiter*in“ stets in den Mittelpunkt.

Frank Negretti

Die Möglichkeit, der industriellen Welt Impulse zu geben, menschliche Werte mit den wirtschaftlichen Notwendigkeiten zu verbinden, so zum Erfolg eines Unternehmens beizutragen, das fasziniert mich!

In 20 Jahren als Führungskraft hat sich mein Fokus von der Technik, den Zahlen, Daten und Fakten immer mehr zu den beteiligten Menschen ausgerichtet. Als Trainer, Berater und Coach setze ich mich dafür ein, dass die Stärken des Einzelnen, als auch die der Gruppe sich finden und zusammenwirken. Das gilt für alle Teammitglieder, Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen und für die Führungskraft.

Anton Pappenscheller

Als Wirtschaftsingenieur, einer Unternehmerfamilie entstammend, war ich sehr früh mit der Leitung des Familienunternehmens betraut und daran gewohnt die Verantwortung für ein größeres Ganzes zu tragen.

Worauf mein Erfolg unter schwierigsten Marktbedingungen baute: Selbst auf gesunden Beinen stehend, die Eigenständigkeit bewahrend, mit anderen in eine rundum förderliche Kooperation zu treten. Meine Kundengruppen finden sich sowohl in der Wirtschaft als auch im Sozial-/Gesundheitsbereich und der öffentlichen Verwaltung.

Susanne Plaschka

Das Herz in die Wirkung kommen lassen, Dinge annehmen und Entscheidungen treffen. So verstehe ich Selbstleadership. Daraus entsteht Fluss und Wachstum auch im Unternehmen. Ich mag es zu inspirieren und das in meinen Trainings und Seminaren zu nutzen.

Seit 2019 habe ich mich dazu entschieden, Entwicklerin und Begleiterin zu sein und meine Erfahrungen aus 20 Jahren Tätigkeit in verschiedenen Branchen, Positionen und Ländern in Europa zu nutzen

David Schneider

Seit ich vor knapp 15 Jahren die ersten Coaching-Erfahrungen gemacht habe, brenne ich für diese Art der professionellen Begleitung und Unterstützung von Menschen.


Mein Ziel ist es, als Coach und Trainer einen Beitrag zu leisten, dass Sie als Leader mit mehr Freude, Zuversicht und Leichtigkeit ihren Weg gehen.

Birgit Schuler

Umfassende Führungskompetenz zum Wohle der Menschen und zur Ausweitung des unternehmerischen Erfolges zu vermitteln ist mein oberstes Ziel.

Seit über 20 Jahren bin ich Führungskraft – zuerst im Mittelstand, dann in meinem eigenen Unternehmen. Seit 19 Jahren berate und begleite ich Unternehmen und Führungskräfte in der Entwicklung ihrer Zukunftskompetenz.

Wolfgang Steger

Leadership bewährt sich auf unbekanntem Terrain, in Krisen, bei langfristigen Weichenstellungen. Meine Kunden schätzen an der Arbeit mit mir, dass sie die entscheidenden Fragestellungen erkennen, Orientierung bekommen, Klarheit über nächste Schritte erhalten und die Kraft ihrer Führung ihrem Wesen entsprechend in Wirkung bringen. In Unternehmensentwicklungsprozessen, in der Begleitung von Führungsteams, im Executive-Coaching.

Elisabeth Ziegelmeyer

Aus dem Gesundheitssektor kommend, leite ich gemeinsam mit meinem Mann, Facharzt für Innere Medizin, ein Zentrum für ambulante kardiologische Rehabilitation in Steyr.

Mit großem Respekt vor der Einzigartigkeit jedes Menschen ist es mir eine Ehre, Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu begleiten.

Anja Zisak

Mit Begeisterung arbeite ich mit Unternehmen, die ihre Ziele mit Blick auf’s Ganze umsetzen wollen und die wissen, wie wichtig der Beitrag ihrer Mitarbeiter*innen für deren Erreichung ist.

Den Teilnehmenden in meinen Seminaren diese tiefe Wertschätzung Menschen zu vermitteln, ist mir ein besonderes Anliegen. Dabei bringe ich die vielfältigen Erfahrungen ein, die ich im Laufe meines Berufslebens in sehr unterschiedlichen Bereichen sammeln durfte.

Inhalte dieser Weiterbildung

Modul 1: Selbst-Leadership – die Königsdisziplin im Führen
  • Selbstführungsfähigkeiten und Selbstkompetenz stärken
  • Das Verstehen von Prinzipien für ein gelingendes Leben vertiefen
  • Methoden zur Selbstwahrnehmung und für Selbstcoaching erlernen
  • Kompetenz weiterentwickeln, um Synergien zwischen den eigenen Zielen und jenen der Mitarbeiter mit Blick auf den Unternehmenserfolg zu erzeugen
  • Leadership-Kompetenzen entwickeln – ein individuelles Entwicklungsprogramm erarbeiten
Modul 2: Beziehung und Resonanz – Quelle für Entwicklung und Resilienz
  • Feedback als Führungsinstrument integrieren
  • Sich die hohe Disziplin des Zuhörens aneignen – Resonanz als Quelle von Kreativität und Entwicklung
  • Das Modell der 7 Lebensebenen erlernen
  • Coaching-Kompetenz im Führen stärken
  • Verständnis von Konflikten vertiefen – Entwicklungschancen erkennen
Modul 3: Integration und Synergie – das Unterschiedliche zu einem Ganzen zusammenführen
  • Motivation: Grundlegende Motive für eigenes und gemeinsames Wirken erkennen
  • Motivationsfaktoren als Richtungsweiser entdecken
  • In der Entwicklung der eigenen Mitarbeiter aktiv werden
  • Konzept für die Entwicklung des eigenen Verantwortungsbereiches erstellen
  • Co-Creation und Kollaboration aufbauen
  • Neue Formen von Teams und Organisation leben
Modul 4: Zukunftsfähigkeit des Leaders
  • Eigene Unternehmenskultur und Unternehmenswerte reflektieren und weiterentwickeln
  • Die eigene Zukunftsfähigkeit entdecken und Empowern
  • Ethisch führen
  • Inspiriert führen
  • Mein spezifischer Beitrag: Wesentliches erkennen und einbringen
  • Einblick nehmen in „Customer Centricity“ sowie die Schaffung und Gestaltung von „Business Environment“ – Kooperationen etc.

Verinnerlichen Sie Gelerntes - konkret, spielerisch, dauerhaft

Dieses intensive Trainings- und Coachingprogramm ist äußerst praxisorientiert und konkret. Sie lernen die neuen Inhalte nicht theoretisch, sondern stets durch eigenes Erfahren. Somit müssen Sie sich im Anschluss auch nicht mit schwirrendem Kopf überlegen, wie Sie das Erlernte nun realisieren. Die Umsetzung der Gewinne für Ihre individuelle Situation beginnt schon im ersten Modul und zieht sich durch das gesamte Programm. Durch die Entwicklung am Kern, an den Haltungen, kommen die gewünschten Resultate laufend und mühelos wie von selbst.

Entdecken Sie die Freude am Führen neu

Excellence steht für nachhaltig hervorragende Veränderung. Sowohl in der Art der Ziele, die erreicht werden können, und vor allem auch in der Art wie sie erreicht werden können. Im Einklang mit den eigenen Werten, in einem Zustand von Leichtigkeit, sinnerfüllt, kooperierend und anerkannt – anerkannt von (und anerkennend gegenüber) Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen, Vorgesetzten und sich selbst. Entdecken Sie die ungemeine Power von Führen durch Mensch-Sein.

Excellence geht anders.


So wie du.

Umfang dieser Weiterbildung

Vier Module Seminar (9 Tage) und sechs Einheiten Einzelcoaching (9 Stunden) zur Entwicklung Ihrer individuellen Führungskompetenz.

Die Weiterbildung ist nach modernen Erkenntnissen strukturiert, so dass eine ideale Informationsaufnahme spielerisch erfolgt. Ein intensives, spannendes Programm mit Impulsvorträgen, Übungen und Diskussionen, strukturierten Zweiergesprächen, Arbeiten in kleinen Gruppen und ergänzenden Einzelcoachings zwischen den Modulen. Darüber hinaus bietet der Trainingsablauf viele Gelegenheiten, sich mit anderen Führungskräften auszutauschen und einander auch auf menschlicher Ebene zu begegnen.

 

Individuelle Einzelcoachings

Eine weitere Besonderheit dieser Leadership-Trainings sind die vertiefenden Einzelcoachings zwischen den Modulen. Nach höchsten Standards vom ICF zertifiziert unterstützen unsere Coaches Sie bei Ihren individuellen Themen (ob aus dem Bereich Führung oder darüber hinaus). Die Teilnehmer*innen wählen die Inhalte selbst. Mit welchem Ergebnis? Eine zutiefst nachhaltige Umsetzung der Seminarinhalte sowie konkrete Lösungen für die eigene Situation. Ganz vertraulich kann hier auch an persönlichen Fragen gearbeitet werden.

 

30 Jahre Excellence - die FUTURE-Methode

Als das im deutschen Sprachraum vielleicht etablierteste Trainernetzwerk seiner Art verlassen Sie sich mit FUTURE auf ein Ausbildungsinstitut mit großer Erfahrung und von bewährter Qualität. Die revolutionäre FUTURE-Methode, welche in dieser Ausbildung vermittelt wird, wurde vor etwas über 30 Jahren von Wolfgang und Helga Stabentheiner gegründet und seitdem ständig weiterentwickelt. Sie setzt bis heute neue Maßstäbe für Menschen in Führungspositionen. Die positiven Auswirkungen reichen weit über die berufliche Funktion hinaus und sind in alle Lebensbereiche hinein spürbar. Internationale Zertifizierungen und der langjährige Erfolg sind Zeugnisse der ungemeinen Wirkungskraft. Die FUTURE-Methode transformiert Potenziale auf einzigartige Weise in konkrete Fähigkeit und bringt Menschen und Organisationen an den Punkt ihrer höchsten Wirkungskraft – dorthin, wo die individuellen Stärken zur größten Entfaltung kommen.

Ausgezeichnete Qualität, zertifizierte Kompetenz

FUTURE ist als Ausbildungsinstitut durch Ö-CERT und mit dem Qualitätssiegel für Erwachsenenbildung ausgezeichnet.

Für diese Ausbildung ist außerdem die Zertifizierung nach ISO 17024 zur Qualifizierten Führungskraft möglich. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Große Entwicklungen beginnen oft mit etwas ganz Kleinem - wie einem Klick

Sichern Sie sich jetzt vier Module Seminar (9 Tage) und sechs Einheiten Einzelcoaching (9 Stunden) – über ein halbes Jahr persönliche Begleitung. Sichern Sie sich eine Entwicklung zu mehr innerem und äußerem Spielraum, Erfolg, Zufriedenheit und Wertkongruenz. Hochwirksame Leadership-Trainings, mit denen Sie sich nachhaltig im Kern Ihres Wirkens weiterentwickeln können. Sind Sie bereit für den Schritt in Ihre Leadership Excellence?

Die Kosten

Euro 5.700,- pro Teilnehmer*in für vier Module Seminar (9 Tage) und sechs Einheiten Einzelcoaching (9 Stunden).
Preis ist exkl. der gesetzlichen MwSt., Tagungspauschale und Unterkunft 

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmer*innen unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Sie haben noch Fragen?

Wir geben gern Auskunft und beraten Sie persönlich.
Marisa Jesacher, Kundenberatung:

Die nächsten Starttermine
15.11.2021 - 10.05.2022
Bildungszentrum Kloster Roggenburg, D-89297 Roggenburg
18.11.2021 - 06.05.2022
Hotel des Glücks, A-3684 St. Oswald
23.03.2022 - 09.09.2022
Hotel des Glücks, A-3684 St. Oswald
04.05.2022 - 16.09.2022
Hotel Alter Wirt, D-82031 Grünwald bei München

Dieses Seminar Inhouse anfragen

Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse bieten wir alle Leadership-Trainings auch exklusiv als firmeninternes Seminar an.

Kund*innen mit denen wir Zukunft entwickeln