Führungskompetenz im virtuellen Raum

Digital und menschlich kompetent

PROFESSIONALISIEREN SIE IHRE ONLINE MEETINGS

Home Office, Remotework und Videocalls gehören mittlerweile zum Führungsalltag. Führung ist endgültig digital geworden und wird es mit Sicherheit auch bleiben, denn die großen Vorteile liegen einfach auf der Hand. Als Leader sind Sie nun mehr denn je gefordert, Ihre Kompetenz auch auf diesem Gebiet zu schärfen und Ihre Präsenz auch in der virtuellen Begegnung einzubringen. Vieles scheint schon klar, wie man einen Zoomcall eröffnet, weiß mittlerweile wahrscheinlich jeder. Aber es gibt unzählige versteckte Stellschrauben, die Ihr Meeting zum Erfolg machen können oder zur Zeitverschwendung. Stolpern Sie nicht einfach in den digitalen Raum, sondern betreten Sie ihn bestens vorbereitet. Glänzen Sie durch technische Kompetenz und die Fähigkeit, Ihre Mitarbeiter*innen auch über den Screen zu erreichen und zu begeistern. Erzeugen Sie mentale Partizipation, statt bloße Anwesenheit vor der Kamera. Erlernen Sie die wertvollen Tricks der Profis und alle Grundlagen für ein erfolgreiches Führen online.

Führungskompetenz im virtuellen Raum -
kurz erklärt von FUTURE-Trainerin Susanne Plaschka

Die Zielgruppe

Führungskräfte, welche die virtuellen Möglichkeiten für sich einsetzen möchten. Erfolgreich, mit Sicherheit und Menschlichkeit.

Das Ziel
  • Sie setzen neue Standards in der virtuellen Führung  und den Gewinnen, die Sie daraus erzielen.
  • Sie erzielen auch online laufend nachhaltige Ergebnisse und kombinieren technische und organisatorische Faktoren hochkompetent mit zwischenmenschlichen Faktoren wie virtueller Begegnungskultur, Motivation, Konzentration und mehr
  • Sie sind in der Lage Beziehung zu und Ihren Mitarbeiter*Innen erfolgreich zu gestalten.
Der Nutzen

Sie fühlen sich gestärkt und voller Ideen, für den Wandel im virtuellen Führungsalltag.

Sie erkennen Chancen und Möglichkeiten, wie Sie für Ihre Mitarbeiter neue Arbeitsrealitäten gut gestalten können.

Die Inhalte

Teil 1:

Ein gut moderiertes virtuelles Meeting ist die Basis für Kreativität, Offenheit, Freude und klare Ergebnisse. Eine förderliche Begegnungskultur im virtuellen Raum passiert nicht einfach, sondern bedarf aktiver Gestaltung.

Teil 2:

Mit den vorhandenen Ressourcen bestmögliche Meetings gestalten. Sich digitalen Tools unterstützen und nicht stoppen lassen. Wohlfühlen und durch wirkungsvolle Methoden hohe Beteiligung erreichen – von Mitarbeiter*innen, Kunden und Projektpartnern.

Teil 3:

Führen über Distanz und in virtuellen Räumen erfordert hohe Konzentration, gute Vorbereitung und ein gehöriges Maß an Humor und Vertrauen. Methoden, die Eigenverantwortlichkeit und Verbindlichkeit fördern.

Teil 4:

Sich in der eigenen Führungsrolle kompetent und wirksam erfahren. In einer sich radikal ändernden Arbeitswelt auf bisherige Erfolgsrezepte und neue Kraftquellen achten.

Informationen

Die Dauer:

4 x 2 Stunden online – nur als gesamte Seminarreihe buchbar

Die Kosten:
Euro 620,-

 

Preis ist exkl. der gesetzlichen MwSt.

Sie erhalten am Veranstaltungstag eine E-Mail mit dem Link zum Webinar, für das wir die Konferenz-Plattform Zoom verwenden.

Vor der erstmaliger Verwendung von Zoom ist eine einfache Installation (App) notwendig.

Die Installation startet automatisch, wenn der Link zum Webinar angeklickt wird.

Sollten Sie unsicher sein ob die Installation funktioniert hat, können Sie ca. 10 Minuten vor dem Webinarbeginn den Zugang testen.

Hilfe zu Zoom finden Sie auf dieser Seite www.FUTURE.at/zoom

 

Weitere Informationen

Systemvoraussetzungen: Web-App für Zoom (in Ausnahmefällen Einwahl über lokale Telefonnummern möglich)
Sprache: Deutsch


 

Infobroschüre downloaden
Möchten Sie mehr über dieses Angebot von uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehend bei Ihnen:

Kontaktformular

Kontaktformular

Sie haben noch Fragen?

Wir geben gern Auskunft und beraten Sie persönlich.
Marisa Jesacher, Kundenberatung:

Kund*innen mit denen wir Zukunft entwickeln