Eine resiliente Organisation – was wirklich dazu gehört

Seit Corona wird der Ruf nach einer resilienten Organisation von Monat zu Monat lauter. Viele Unternehmen mussten sich von heute auf morgen mit neuen und existentiellen Fragen beschäftigen:
Wie anfällig für Krisen ist unser Unternehmen wirklich? Wie funktionieren wir weiter, wenn der Regelbetrieb über Monate eingestellt ist und Ausnahmebedingungen zum New Normal gehören? Wie können wir langfristige Personalentwicklungsstrategien entwickeln, die uns vorbereiten auf etwaige nächste Krisen? Wie können wir organisationale Resilienz als einen Gestaltungsauftrag für die Menschen einer Organisation begreifen?

 

Diesen Fragen und mehr sind wir gemeinsam mit der Resilienzexpertin Ella Gabriele Amann in einer Online-Veranstaltung Ende August nachgegangen. Zwischen Utopie und Wirklichkeit blicken die Impulsvorträge auf die komplexen Herausforderungen, die mit der Entwicklung von resilienten Mitarbeiter*innen verbunden sind. Nach den Impulsvorträgen von Frau Amann hatten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich mit dem Thema Resilienz auf der Ebene von Organisationen und Unternehmen, sowie auf der individuellen Ebene der Mitarbeiter*innen intensiv in Kleingruppen und einer Q&A Session auseinander zu setzen.


Wir möchten einen kleinen Beitrag zur Stärkung der Resilienz von Menschen und Organisationen leisten und stellen die beiden spannenden Impulsvorträge online inklusive Fragen zur Selbstreflexion zur Verfügung.



Haben Sie Lust bekommen sich näher mit dem Thema Resilienz auseinander zu setzen?

Für Ihr Unternehmen

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch für organisationale Resilienz.

Für Individuen

Für Führungskräfte


future trainer coach unternehmensberater david schneider
David Schneider
FUTURE Trainer Coach Anita Hussl-Arnold
Anita Hussl-Arnold
FUTURE Trainer Coach Berater Wolfgang-Steger
Wolfgang Steger

Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.