Herzlich willkommen, ich bin David Schneider!

Meine Expertise:
  • Leadership-Trainings und Führungskräfteentwicklung
  • Entwicklung und Begleitung von Unternehmenskulturprojekten
  • Ausbildung von unternehmensinternen Coaches
  • Mitarbeiter*innen binden und finden – Employer Branding Workshops
  • Teamcoaching für mehr Power und Synergie im Team
  • Business Coaching für Unternehmer*innen und Führungskräfte
Working Languages:
Deutsch, Englisch
Kontakt

MMMag. David Schneider
Gilmstraße 57
6130 Schwaz
Österreich

+43 664/421 06 61
david.schneider@FUTURE.at

Facebook Xing LinkedIn

Über mich

In der Unternehmensentwicklung sehe ich den Schlüssel zu Fortschritt und Wachstum in der Entwicklung und Befähigung des Menschen und dem Einsatz innovativer Technologien. Die Systeme und Strukturen des Unternehmens sollen Mitarbeiter*innen darin unterstützen ihre Aufgaben bestmöglich zu erfüllen.

Basis erfolgreicher Zusammenarbeit ist die Qualität der Beziehungen zwischen den Mitarbeitern über alle Ebenen hinweg, sowie die Unternehmenskultur. Ich bin davon überzeugt, dass in der Unternehmenskulturentwicklung und dem Empowerment der Mitarbeiter die größten Chancen für nachhaltige und zukunftsfähige Unternehmen liegen.

Ich begleite Menschen, Teams und Organisationen in ihrer Entwicklung – in Coachings, Workshops und Seminaren.

Seit ich vor über 15 Jahren die ersten Coaching-Erfahrungen gemacht habe, brenne ich für diese Art der professionellen Begleitung und Unterstützung von Menschen. Coaching und Training nach der FUTURE-Methode ermöglicht mir mein Motto "Das Beste im Menschen in die Wirkung bringen" umzusetzen.

Meine Stärken

Mein Ausbildungsweg hat mich nach dem Gymnasium in die Studien der Geschichte, Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft geführt, die mein humanistisches Menschenbild geprägt haben. Die Kenntnisse in diesen Bereichen ermöglichen mir ein tiefes Verständnis für Zusammenhänge und Entwicklungen aus wirtschaftshistorischer Perspektive und den Wandel von Organisationen und Unternehmen.
Meine interkulturelle Kompetenz verdanke ich zahlreichen Reisen und Auslandsaufenthalte auf allen Kontinenten – von Äthiopien bis Peru und von Nordkorea bis in die USA.

Diese Fähigkeiten, gemeinsam mit praktischen Erfahrungen in der Unternehmensberatung und im Marketing sowie im Coaching und Training, bilden die Grundlage um Unternehmen und deren Mitarbeiter langfristig als kompetenter Partner zu begleiten.

Mein persönliches Anliegen

Den Erfolgsfaktor Mensch ins Zentrum der Unternehmensentwicklung rücken und einen Beitrag für eine innovative und förderliche Unternehmenskultur leisten. – für mehr Miteinander, Leichtigkeit und Freude in der Arbeit.

Schwerpunkte meiner Arbeit

Workshops

  • Online-Workshop-Moderation: Effiziente und nachhaltige Moderation im virtuellen Raum
  • Mitarbeiter*innen binden und finden: Workshops mit (jungen) Mitarbeiter*innen für starkes Employer Branding
  • Voneinander lernen: Die disruptive Kraft der Jungen mit dem Wissen der Erfahreneren verknüpfen
  • Strategieworkshops: Wohin geht die Reise des Unternehmens und wie nehme ich meine Mitarbeiter*innen mit? Gemeinsam kraftvolle Ziele jenseits von Zahlen, Daten und Fakten erarbeiten.

Training und Seminare

  • Nachwuchsführungskräfteentwicklung: Trainings für junge Führungskräfte zur Entwicklung eines persönlichen und authentischen Führungsstils
  • Zukunftsfähigkeit: Soft-Skill-Trainings im Bereich Kommunikation, Kooperation, Selbstführung und Stressmanagement für eine erfolgreiche Zukunft
  • Ausbildung von unternehmensinternen Coaches: Für die kontinuierliche Entwicklung einer attraktiven Unternehmenskultur
  • Stärkungstage: Für mehr Motivation und Resilienz
  • Leadership-Trainings: Entdeckung und Weiterentwicklung des individuellen und authentischen Führungsstils für mehr Power und Freude im Führungsalltag
  • Online-Training zur virtuellen Begegnungskultur: Tipps und Tricks für mehr Qualität im virtuellen Raum

Coaching

  • Coaching zur leichteren und schnelleren Zielerreichung: Ziele klar definieren und den Zielzustand visualisieren, Hindernisse identifizieren und bewusst damit umgehen
  • Coaching zur persönlichen Weiterentwicklung: Die eigenen Potentiale und Fähigkeiten entdecken, stärken und verfügbar machen
  • Einzel-Coaching: Für mehr Orientierung und Klarheit im Beruf oder Privatleben
  • Teamcoaching: Für mehr Power und Synergie und weniger Reibung im Team
  • Coaching on the Job: Persönliche 1:1 Begleitung im beruflichen Alltag

Beratung und Begleitung

  • Begleitung von Veränderungs- und Transformationsprozessen
  • Konzeptionierung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Begleitung von Betriebsübergaben und Unternehmensnachfolge
Meine Erfahrung
  • Branchenerfahrung in der produzierenden Industrie, Handel, Bankwesen, Gesundheitswesen und in der Verwaltung
  • Aktiver Gesellschafter und Transformationsbegleiter im Familienunternehmen Schneider-Rappel
  • Leadership-Trainings für Projektleiter
  • Konzipierung und Durchführung von Online-Trainings und -Workshops
  • Maßgeschneiderte Inhouse-Leadership-Programme in Organisationen unterschiedlicher Branchen
  • Executive Coaching von Geschäftsführer*innen und Führungsteams
  • Begleitung und Abwicklung von internationalen Unternehmenstransaktionen
  • Ausbildung und Begleitung von unternehmensinternen Coaches

Ein Auszug meiner Kunden

Pester Pac Automation, ÖAMTC, Tirolack – Adler Lacke, Peri Schalungen und Gerüste,
Stanley Engineering Fastening, Raiffeisenbank International, Bundesministerium für Justiz, Hella Sonnen- und Wetterschutztechnik, Niederwieser Group, Hamburger Fernhochschule, Swaroski, Dräxlmaier Group, Weisses Kreuz Südtirol, Regionalaltenwohnheim Silberhoamat, Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds, uvm.

Curriculum Vitae

Mein Ausbildungsweg hat mich nach dem Gymnasium in die Studien der Geschichte, Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft geführt, die mein humanistisches Menschenbild geprägt haben. Die Kenntnisse in diesen Bereichen ermöglichen mir ein tiefes Verständnis für Zusammenhänge und Entwicklungen aus wirtschaftshistorischer Perspektive und den Wandel von Organisationen und Unternehmen.
Meine interkulturelle Kompetenz verdanke ich zahlreichen Reisen und Auslandsaufenthalte auf allen Kontinenten – von Äthiopien bis Peru und von Nordkorea bis in die USA.

Diese Fähigkeiten, gemeinsam mit praktischen Erfahrungen in der Unternehmensberatung und im Marketing sowie im Coaching und Training, bilden die Grundlage um Unternehmen und deren Mitarbeiter langfristig als kompetenter Partner zu begleiten.

Persönliche Daten

Geboren 1985 in Tirol

Aus- und Weiterbildung

2022
Professional Certified Coach (PCC) nach ICF

2020
Remote Workshop Moderation bei Tomorrow Academy

2018

Zertifizierung zum FUTURE-Coach und Trainer

2016

FUTURE-Core-Coaching-Advanced-Ausbildung

2015

FUTURE-Core-Coaching-Ausbildung

2014

FUTURE-Coaching-Ausbildung

2011-2014
Trainings und Ausbildungen im Bereich Corporate Finance, Mergers & Acquisitions, Transaktionsbegleitung, Due Diligence

2006-2011

Diplomstudium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Unternehmensführung

Diplomstudium der Volkswirtschaft mit Schwerpunkt internationale Wirtschaftsbeziehungen und Wirtschaftspolitik

Diplomstudium Geschichte mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Zeitgeschichte

Alle 3 Studien wurden an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck absolviert und mit dem Titel eines Magisters abgeschlossen.

2005-2006

FUTURE-Leadership-Training

2004-2005
FUTURE-Coaching-Ausbildung für junge Erwachsene

1996-2004

Bischöfliches Gymnasium Paulinum in Schwaz

Berufserfahrung

seit 2016
Trainings im Bereich der Führungskräfteentwicklung
Workshops zur Strategieentwicklung
Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung
Coaching im Unternehmenskontext und Privatleben

2015-2018
Manager Marketing & Vertrieb bei FUTURE Training Beratung Coaching

2011-2014
Consultant bei PwC Pricewaterhouse Coopers im Bereich M&A und Transactions mit Schwerpunkt Energiewirtschaft und Industrie

2004-2011
Stage Manager beim Klangspuren Festival in Schwaz

Sonstiges

Reiseleidenschaft

Begeisterung für fremde Kulturen

 

Unternehmenskultur-Workshops

Die Bedürfnisse der Generation Y und Z verstehen als Basis für erfolgreiches Employer Branding und die Entwicklung einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur

In Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels, wird es für Unternehmen immer schwieriger, qualifizierte Mitarbeiter*innen zu finden. Gerade um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, braucht es junge, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter*innen. Wie können Unternehmen gute Mitarbeiter*innen binden und attraktiv für neue sein?

Diese Kernfrage bildet den Ausgangspunkt für meine Unternehmenskulturworkshops:

Mithilfe von Coachingtools erarbeite ich die individuellen Motivationsfaktoren (junger) Mitarbeiter*innen, sowie die Attraktivitätsmerkmale der Unternehmenskultur, um die Mitarbeiterbindung zu erhöhen, die Fluktuation zu senken und einen Wettbewerbsvorteil am Bewerbermarkt zu erlangen. Die Stärken aus der Sicht der eigenen Mitarbeiter*innen bilden eine hervorragende Basis für Arbeitgebermarketing, sowie gezieltes Recruiting. Im Zuge des Workshops werden auch die Verbesserungspotenziale der Unternehmenskultur erhoben, welche die Grundlage für weiterführende Personalentwicklungsmaßnahmen bilden.

Dieses Angebot finden Sie nicht auf der FUTURE-Website. Details zu diesem Angebot finden Sie in dieser PDF-Broschüre.
Für nähere Infos und Anmeldung kontaktieren Sie mich direkt.

Mitschnitt vom Vortrag von FUTURE-Trainer David Schneider

Meine aktuellen Starttermine
Ausbildung zum Internen Coach für Unternehmenskultur und Leadership
  20.02.2023 - 12.04.2024
  A-6143 Matrei am Brenner/Tirol
FUTURE-Leadership-Training
  26.04.2023 - 22.09.2023
  A-6162 Mutters/Tirol
Aktuelle Blog Artikel
Mitarbeiter Begeisterung Unternehmenskultur
Fachkräftemangel – Mythos oder Realität? Eine Personalleiterin aus einem mittelständischen Industriebetrieb in Tirol erzählte mir vor kurzem, dass sie noch vor zehn Jahren mit der Herausforderung konfrontiert war, aus 100...
Beziehungen brauchen jetzt ein starkes Immunsystem
Seit beinahe zwei Jahren werden viele unserer Lebensbereiche und unser Miteinander durch die Auswirkungen von Covid-19 beeinflusst. Manche Beziehungen haben stark darunter gelitten, andere wurden gestärkt.Nach wie vor stellt sich...
Young frustrated exhausted woman laid her head down on the table sit work at white desk with contemporary pc laptop isolated on pastel pink background. Achievement business career concept. Copy space.
Der Fachkräftemangel spitzt sich zu. Der Wettbewerbsdruck um junge Mitarbeiter*innen steigt. Und deren Erwartungen werden immer individueller. Corona hat viele Entwicklungen wie ein Katalysator vorangetrieben – besonders in der Arbeitswelt....

Kund*innen mit denen wir Zukunft entwickeln