Krisenintervention

Begleiten im Ausnahmezustand

Schicksalsschläge treffen uns Menschen immer unerwartet und unvorbereitet, sie geschehen sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Durch eine entsprechende Vorbereitung können wir die Betroffenen auch in den schlimmsten Situationen unterstützen und begleiten.
Als Coach haben wir bereits einiges an dafür notwendigem Rüstzeug erworben. In diesem Seminar geht es darum, mit Methoden aus der Praxis, das bestehende Wissen zu erweitern.

 

Die Zielgruppe

Menschen, die sich in einer Coaching-Ausbildung befinden oder die bereits eine abgeschlossene Coaching-Ausbildung haben, mit dem Ziel, sich mit dem Thema Krisenintervention intensiver auseinanderzusetzen.

Das Ziel

Sicherheit im Begleiten von Menschen in Krisensituationen zu erlangen und die eigene psychischen Widerstandsfähigkeit in belastenden Ausnahmesituationen zu stärken.

Die Inhalte

Wie erkenne ich eine Krise? Wie gehe ich damit um?
Welche Arten von Krisen gibt es?
Die Stärkung meiner Resilienz
Umgang mit Suizid, Mythen im Zusammenhang mit Suizid
Kinder in der Krise
Das BASIS-Modell
Stressverarbeitungsmethoden (Posttraumatisches Belastungssyndrom)

Informationen
Die Dauer

2 Tage

Die Kosten
Euro 390,00

Preis ist exkl. der gesetzlichen MwSt.
Bitte beachten Sie: Unterkunft und Verpflegung sind direkt mit dem Hotel abzurechnen.
Die Zimmerbuchung übernehmen wir für Sie.
weitere Informationen
Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 17:00 Uhr
Aus didaktischen Gründen empfehlen wir die Übernachtung im Hotel.
Möchten Sie mehr über dieses Angebot von uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehen bei Ihnen:

Kontaktformular

Kontaktformular
Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF
Sie haben noch Fragen? Zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen.
Marisa Jesacher erreichen Sie unter: