leaderSHIP- Seminar am Segelboot

Ein Tag am Neusiedler See. Ein Tag für Führungskraft.

Selbstführung ist die Grunddisziplin aller Führungskraft: Wie kann ich gut für mich sorgen – körperlich, emotional, mental, spirituell, in privaten und beruflichen Begegnungen? Was stärkt mich in meinen Fähigkeiten wahrzunehmen, zu entscheiden, zu tun? Wie baue ich meine Stärken als Führungskraft aus? Wir laden Sie ein, für Ihren nächsten Entwicklungsschritt die Segel zu setzen!

Die Zielgruppe

Zwei bis drei Führungskräfte

  • UnternehmerInnen, TeamleiterInnen, PionierInnen,
  • die ihre eigene Führungs-Kraft reflektieren und stärken wollen;
  • die neugierig sind, auf sich selbst und gegenseitigen Austausch.
        
    (Keine Segelkenntnisse erforderlich.)
Die Inhalte

Wie können Sie sich selbst (und damit anderen) eine bessere Führungskraft sein? leaderSHIP lädt Sie ein, Ihren nächsten Entwicklungsschritt zu gehen beziehungsweise zu segeln. Gemeinsam mit ein bis zwei anderen Führungskräften und einem Coach auf einer 23 Fuß (ca. 7 Meter) Segelyacht am Neusiedler See. 

Es erfordert ein wenig Mut, sich einen Tag lang in kleiner Runde auf die eigene Führungs-Kraft einzulassen. Und es lohnt sich: Das Segeln, der Wind und die Wellen bieten den idealen Raum, mit Leichtigkeit einen gesunden Abstand zu gewinnen, vom Alltagsmodus und der Corona-Bewältigung.

Nutzen Sie beides - den Abstand wie auch das notwendige Einlassen an Bord - um einen für Sie wesentlichen Gedanken zu Ende zu denken oder um eine wesentliche Frage zu lösen.

Unterstützt und begleitet von FUTURE-Coach und Bootseigner Stefan Bauer-Wolf.

Informationen

Die Dauer:

10:00 bis 17:00 Uhr

Die Kosten:
Euro 432,-

Preis ist exkl. der gesetzlichen MwSt., Tagungspauschale und Unterkunft

Infobroschüre downloaden
Möchten Sie mehr über dieses Angebot von uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehend bei Ihnen:

Kontaktformular

Kontaktformular

Sie haben noch Fragen?

Wir geben gern Auskunft und beraten Sie persönlich.
Marisa Jesacher