FUTURE-Unternehmenskultur-Prozess

Die Entwicklung der vereinten Kraft, eines gemeinsamen Potenzials, gibt dem Unternehmen die Stärke Herausforderungen zu bestehen.

Mit dem FUTURE-Unternehmenskultur-Prozess die Erfolgspotenziale Ihres Unternehmens zur Entfaltung und zur Wirkung bringen.

Die Zielgruppe

Unternehmen und Organisationen die wirklich alle Erfolgspotenziale Ihres Unternehmens zur Entfaltung und zur Wirkung bringen möchten.

Das Ziel

Exzellenz auf allen Linien entfalten.

Stringente Ausrichtung auf die Zukunft.

 

Der Nutzen

Alles, was Menschen schaffen, beginnt in ihren Köpfen und Herzen. Hier liegt der Ursprung alles Großartigen und aller Probleme, hier liegt der Ursprung für Gelingen und Misslingen, für Erfolg und Misserfolg. Unternehmenskultur bildet das Klima, in welchem die Menschen über sich hinaus wachsen oder klein bleiben, in welchem sie positive, konstruktive Einstellungen entwickeln oder negative, destruktive, in welchem sie den Wandel aktiv betreiben oder am Alten festhalten, in welchem sie Synergie erzeugen, sodass die Wirkung des Ganzen deutlich höher ist als die Summe der Einzelwirkungen seiner Teile, oder jeder sein eigenes Süppchen kocht, in welchem fruchtbare Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und sonstigen Austauschpartnern im Umfeld des Unternehmens gedeihen oder Kampf und Krampf, in welchem sich die Strahlkraft des Unternehmens entfaltet oder in dem sie verlischt…

Unternehmenskultur rückt neben den objektiven Kriterien, die ein Unternehmen ausmachen, die subjektiven, die Entfaltung der Potenziale, die in den Menschen (Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Unternehmensumfeld) und den menschlichen Beziehungen, dem menschlichen Zusammenwirken schlummern, in den Mittelpunkt. Im Subjektiven liegen die eigentlichen Entwicklungskräfte eines Unternehmens. Unternehmenskultur ist ein Prozess ständigen Freisetzens und Aktivierens dieser Entwicklungskräfte und bildet deshalb einen starken Motor in die Zukunft.

Unternehmenskultur ist wohl für die meisten Unternehmen und Organisationen der Erfolgsfaktor Nr. 1. Nirgendwo sonst gibt es ein derartiges Reservoir an Ressourcen zur Steigerung ihrer Wirkungskraft des Unternehmens.

 

Die Inhalte

Die Implementierung des FUTURE-Unternehmenskultur-Prozesses erfolgt systematisch, Schritt für Schritt. Und doch ist sie für jedes Unternehmen ganz individuell gestaltet, die Situation, in der sich das Unternehmen befindet, sensibel berücksichtigend.

Möchten Sie mehr über dieses Angebot von uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehend bei Ihnen:

Kontaktformular

Kontaktformular

Sie haben noch Fragen?

Wir geben gern Auskunft und beraten Sie persönlich.
Marisa Jesacher

Dieses Seminar Inhouse anfragen

Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Training auch als firmeninterne Maßnahme an.

Kund*innenstimmen

Die FUTURE-Methode ein Türöffner für die Zukunft

Wolfgang Stabentheiners Methode weist schon vom Namen her auf die Zukunft hin. Sie ist tatsächlich ein Türöffner für die Zukunft. Das, was ich von der FUTURE-Methode mitbekommen habe, hilft mir sehr, ein Unternehmen zu führen, das sich in einer äußerst schwierigen Branche unter äußerst schwierigen Umfeldbedingungen bewegt und erfolgreich behauptet. Vor allem hilft es mir, nicht alles, das schwer ist, schwer zu nehmen.
...und mit Zuversicht in kleinen Schritten Zukunft zu gestalten

Hans-Peter Mauch, Geschäftsführer - W. Zimmermann GmbH & Co. KG
Ein Prozess verantwortlich für eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit

1994 haben wir, unter Anleitung von Wolfgang Stabentheiner, den Grundstein für unsere Unternehmenskultur gelegt und diese seither kontinuierlich entwickelt und vertieft, ein Prozess, der alle unsere Mitarbeiter erfasst und verantwortlich ist für eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit, einen hohen Motivationspegel, eine geringe Fluktuationsquote und vor allem, dass tolle junge Mitarbeiter den Weg zu uns finden. Befragt, was die „Pesterkultur“ bewirke, antworten Mitarbeiter, Pester sei ein Lebensraum, so etwas wie eine zweite Familie, ein Arbeitsplatz, an dem man nicht nur Kraft einsetzt sondern auch Kraft gewinnt, ein Arbeitsplatz, an dem man eigene Ideen verwirklichen und sich selbst entfalten kann, ein Ort, an dem man gerne sein Bestes gibt… Seither begleitet uns Wolfgang Stabentheiner immer dann, wenn es um besondere Weichenstellungen für die Zukunft geht, Weichenstellungen mit nachhaltiger Wirkung. Auch dieses kurze Leadership Seminar gab mir den Anstoß für einen bedeutsamen nächsten Schritt in der Entwicklung unseres Unternehmens.

Norbert Rechner, Prokurist und Vertriebsleiter - pester pac automation
Ein wahrer Meister seines Fachs

Ich habe bereits viele Seminare von Wolfgang Stabentheiner besucht.
Egal welche spezifische Zielsetzung das Seminar hatte: Ich habe mir jedes Mal - neben viel positiver Energie - neues Knowhow, neue Kraft und Motivation, eine Vertiefung des Bewusstseins und vor allem neue, realistische Erfolgsideen, mitgenommen.
Wolfgang Stabentheiner versteht es, den Quell von Inspiration in seinen Seminarteilnehmern zum Sprudeln zu bringen. Er ist ein wahrer Meister seines Fachs!

Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer - Delta Holding

Kund*innen mit denen wir Zukunft entwickeln