ICH – DU – WIR

Kraft für mich, kraftvoll im Team.

Nur gestärkte Menschen können andere Menschen stärken. Die Überreiztheit, depressive Stimmung, Erschöpfungszustände, Suchtverhalten, Aussteigen aus dem Beruf, können die Folgeerscheinungen vom permanenten psychischen und physischen Stress am Arbeitsplatz sein. Die Kunst besteht darin, mit den eigenen Energien richtig hauszuhalten, die Herausforderungen des Alltags besser anzunehmen und zu bewältigen.

Die Seminarreihe zielt darauf ab neue Energiequellen zu erschließen und Faktorenauszuschalten die unnötig Energie fressen.

 

Die Zielgruppe

Mitarbeiter, auf die es ankommt, und die den Wunsch haben, persönlich, beruflich und privat weiterzukommen.

Das Ziel
  • Weiterentwicklung der Ich-Kompetenz, der Beziehung mit mir selbst (Selbstwahrnehmung, Selbstvertrauen, Selbstmotivation, innere Klarheit und Balance…)
  • Weiterentwicklung der Du-Kompetenz, der Beziehungsfähigkeit mit anderen (Beziehungen knüpfen, pflegen, gestalten, förderlich kommunizieren, Konflikten vorbeugen bzw. in konstruktiver Weise einer Lösung zuführen)
  • Weiterentwicklung der Wir-Kompetenz, der Fähigkeit, innerhalb einer Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, ohne sich selbst zu verleugnen und zu verlieren, Gemeinschaft mit anderen zu gestalten, Krisen und Konflikte gemeinsam zu bewältigen, zu netzwerken …

 

Der Nutzen
  • Sie wissen sich förderlicher einzubringen für andere im beruflichen und privaten Kontext und für sich selbst
  • Sie können vielen Herausforderungen Ihres Lebens positiver, gelassener und zugleich kraftvoller begegnen
  • Sie fühlen sich selbstsicherer, bauen vermehrt auf Ihre Stärken und bringen sie entsprechend zur Wirkung
  • Reibungsverluste, Energiefresser werden weniger, und Sie bekommen mehr Wind in Ihre Segel.

 

Informationen
Die Dauer

3 x 3 Tage

Möchten Sie mehr über dieses Angebot von uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehend bei Ihnen:

Kontaktformular

Kontaktformular
Sie haben noch Fragen? Zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen.
Marisa Jesacher erreichen Sie unter: