Kraft fürs Leben

Die Vorwärtsstrategie zur Vorbeugung von Burn-Out.

In drei Tagen zur Ruhe kommen und die Sinne schärfen. Den Blick nach innen richten und Ausschau halten, Menschen kennenlernen und sich selbst dabei neu begegnen. Mit diesem Seminar erwartet Sie eine spannende wie aufschlussreiche Reise ins Ich, auf der Suche nach dem Schlüssel zu mehr Lebensfreude und natürlicher Gelassenheit.

Die Zielgruppe

Menschen, die dem Alltag kurz entschwinden möchten, um wieder zu sich selbst zu finden. Menschen, die sich ausgepowert fühlen. Menschen, die Entspannung finden und ihrem Leben wieder mehr Struktur und Leichtigkeit geben möchten.

Das Ziel

Sich wieder finden, neue Kraft tanken, mehr Gelassenheit, Lebendigkeit und Freude im Leben

Der Nutzen

In drei erholsamen Tagen zur Ruhe kommen und die Sinne schärfen. Den Blick nach innen richten und Ausschau halten, Menschen kennenlernen und sich selbst dabei neu begegnen. Mit diesem Seminar erwartet Sie eine spannende wie aufschlussreiche Reise ins Ich, auf der Suche nach dem Schlüssel zu mehr Lebensfreude und natürlicher Gelassenheit:

  • Sich nicht mehr vom beruflichen oder privaten Alltag überrollen lassen
  • Sich treu bleiben und Hürden konstruktiv bewältigen, auch in schwierigen Zeiten
  • Für die schönen Dinge des Alltags empfänglich sein, sie spüren und genießen
  • Die eigenen Stärken erkennen und Grenzen akzeptieren
  • Klarheit für das Wesentliche schaffen und die nächsten Schritte tun

 

Informationen
Die Dauer

3 Tage

Die Kosten
Euro 490,00

Preis ist exkl. der gesetzlichen MwSt.
Bitte beachten Sie: Unterkunft und Verpflegung sind direkt mit dem Hotel abzurechnen.
Die Zimmerbuchung übernehmen wir für Sie.
weitere Informationen
Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 17:00 Uhr
Aus didaktischen Gründen empfehlen wir die Übernachtung im Hotel.
Möchten Sie mehr über dieses Angebot von uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehen bei Ihnen:

Kontaktformular

Kontaktformular
Weiterführende Ausbildungen
Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF
Sie haben noch Fragen? Zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen.
Marisa Jesacher erreichen Sie unter: