Konfliktmanagement für agile Coaches

22. bis 23. April 2020 oder 04. bis 05. November 2020
Brotfabrik Wien, Absberggasse 27, 1100 Wien

Agile Coaches haben mit Teams zu tun, in denen unvermeidbar unterschiedliche Perspektiven und Konflikte auftreten.

Agile Coaches können den Unterschied machen:
Werden Konflikte als unwillkommene Störfaktoren gesehen, die Energie binden und Ressourcen vergeuden? Oder können Konfliktsituationen als Impuls für verbesserte Teamarbeit, Produktivität und Innovation genutzt werden.
 

Inhalte

  • Vertieftes Verständnis von Konflikten
  • Spezifische Konflikte in agilen Teams und kollegial geführten Organisationen
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung und Rolle in Konfliktsituationen
  • Kennenlernen von Ansätzen und Werkzeugen (Techniken) des Konfliktmanagements im agilen Kontext
  • Praktisches Üben von Konfliktsituationen
  • Transfer der Inhalte in die eigene Arbeitspraxis

    Zielgruppe

    Agile Coaches, Scrum Master, Design Thinking Coaches, Moderatoren agiler Prozesse

    Kosten

    € 1.250,-
    Early bird Tickets bis 01.02.2020 bzw. 30.06.2020 um € 1.100,-
    jeweils exkl. 20 % MWSt.

    Die Kosten für den Workshop beinhalten Seminarskriptum, Arbeitsunterlagen, Erfrischungen und Mittagessen.

    Ort und Termin

    22. - 23. April 2020
    9:00 - 17:00 Uhr (16 Einh.)

    oder

    04. - 05. November 2020
    9:00 - 17:00 Uhr (16 Einh.)


    Brotfabrik Wien, Design Thinking Space, TOP 7.13,
    1100 Wien, Absberggasse 27
    Anfahrt: www.brotfabrik.wien

    Die Gruppengröße beträgt max. 12 TN

    Trainer

    DI Herwig Langthaler

    Eingetragener Mediator, Organisationsberater, Coach, Trainer, Design Thinking Coach, Agile Scrum Master, Geschäftsführer und Gesellschafter der ÖAR GmbH
    DI Herwig Langthaler
    Mag. Wolfgang Steger

    Leiter der FUTURE Konfliktexperten und Mediationsausbildung, FUTURE Master Coach Trainer Consultant, eingetragener Mediator und Wirtschaftsmediator, ICF Master Certified Coach
    Mag. Wolfgang Steger

     

     

    Kontakt und Anmeldung

    Anmeldung an Silke Biberger:
    wien@oear.at oder T +43 1 996 15 34

    ÖAR GmbH, www.oear.at, 1070 Wien, Lindengasse 56, Impact Hub Vienna